APC223/556

Die APC223/556 war der zweite Teil des APC-Systems. Sie vereint die am meisten nachgefragten Merkmale der APC9 in einem Paket, das entweder die .223 Remington oder die 5.56mm NATO Patrone abfeuert. Das verwendete Design bietet eine ausgezeichnete Zuverlässigkeit. Da das Gas zur Vorderseite der Waffe hin ausgestoßen wird und nicht wie bei einem Gasdrucksystem ins Innere des Gehäuses gelangt, wird die Waffe auch weniger verschmutzt.

  • B&T klappbarer Ladegriff für alle B&T APC

    Details
  • B&T Selbstladebüchse APC223 Match, Kal. .223 Rem. (5.56 x 45 mm)

    Details
  • B&T Selbstladebüchse APC223, Kal. .223 Rem. (5.56 x 45 mm)

    Details
  • B&T Selbstladebüchse APC223, Kal. .223 Rem. (5.56 x 45 mm)

    Details
  • B&T Selbstladebüchse APC556, Kal. 5.56 mm x 45

    Details
  • B&T Selbstladebüchse APC556, Kal. 5.56 mm x 45

    Details
  • B&T Sturmgewehr APC556 PDW, Kal. 5.56 mm x 45

    Details
  • B&T Sturmgewehr APC556, Kal. 5.56 mm x 45

    Details
  • B&T Sturmgewehr APC556, Kal. 5.56 mm x 45

    Details

Ein weiterer Vorteil der APC223/556 Konstruktion ist die einstellbare Gasdüse. Dieses kann reguliert werden, wenn die Waffe verschmutzt ist oder wenn ein Schalldämpfer verwendet wird. Die Waffe wird komplett mit einem NATO Mündungsfeuerdämpfer geliefert. Dieser Mündungsfeuerdämpfer leistet hervorragende Arbeit bei der Beseitigung von Mündungsfeuer und hat die Schnittstelle für den Rotex-Schalldämpfer integriert. Für eine bessere Ergonomie kann der Kunde den Griff durch jeden handelsüblichen AR-Griff ersetzen. So kann jeder Kunde den Griff perfekt an seine Hände anpassen. Wir verwenden PMAGs für unsere APC 223/556/300 und 308, was es für jeden Kunden sehr einfach macht, Magazine zu finden und zu kaufen.