APC300

Die APC300 ist für die Verwendung der .300 BLK-Patrone konzipiert. Diese Waffe hat die gleiche hervorragende Ergonomie und Handhabung wie die APC9 in ihren verschiedenen Konfigurationen. Dieses Kaliber erfreut sich sowohl bei Privatschützen als auch bei den Strafverfolgungsbehörden weltweit wachsender Beliebtheit. Allerdings stellt die .300 BLK-Patrone eine Herausforderung für alle Hersteller in unserer Branche dar. Das liegt daran, dass es Überschall-Patronen gibt, die ganz andere Energiewerte erzeugen als die Unterschall-Patronen.

  • B&T Selbstladebüchse APC300, Kal. .300 BLK

    Details
  • B&T Sturmgewehr APC300, Kal. .300 BLK

    Details

Kombiniert man diese Dynamik mit einem Schalldämpfer, muss der Benutzer auf die gewählte Kombination von Munition und Waffe achten, um eine zuverlässige Funktion zu gewährleisten. Die APC300 erleichtert diese Aufgabe jedoch durch die Möglichkeit, die Gasdüse einzustellen und so die Gasmenge zu kontrollieren, die dem System zugeführt wird. Da die Ergonomie der APC 9 oder der APC 223/556 entspricht, verwenden viele Kunden diese als Trainingswaffen und die APC300 als Einsatzwaffe. Dies kann dem Kunden eine Menge Geld sparen, da die 300 BLK eine hochpreisige Patrone ist.